Almut Laudien zeigt Ihnen
Die 4 häufigsten Fehler, die mit sehr großer Wahrscheinlichkeit zur Ablehnung einer Pflegestufe führen
und welche ersten Schritte Sie für eine Bewilligung ausführen müssen.   


Sie ärgern sich, dass die Pflegestufe für Ihren Angehörigen >schon wieder< abgelehnt wurde?

Dabei benötigt sie oder er doch wirklich Ihre Hilfe um den Alltag zu bewältigen! Ich kenne das ganz genau, denn ich habe mich schon häufig darüber geärgert und aus Unwissenheit sehr viele Leistungen der Pflegeversicherung verschenkt. Mein Name ich Almut Laudien und ich pflege unsere Angehörigen bereits seit dem Juli 2000 – genauer gesagt sogar seit dem ersten Schlaganfall meines Schwiegervaters im September 1998. Ich kann Ihnen helfen dieses Problem schnellstmöglich zu beheben! JA, Sie haben richtig gelesen: Ich helfe Ihnen, damit Ihr Angehöriger seine ihr/ihm zustehende Pflegestufe auch erhält. Wenn Sie meine Hilfe annehmen wollen, dann tragen Sie jetzt Ihre E-Mail-Adresse und eventuell Ihren Vornamen in das Formular ein. 

Als Dankeschön 

können Sie sich nach Ihrem Eintrag sofort das erste Video meines kostenlosen Video-Kurses ansehen.

Doch wer bin ich überhaupt? Im Sommer 2015 war ein Fernsehteam bei uns zu Hause um meine ganz persönliche Geschichte zu erzählen. Hier ist das Video von der Oreginalausstrahlung in der RTL Sendung Punkt 12:


Mein lieber Vati verstarb leider am 28.12.2015 im Alter von 90 Jahren.
 

 

1 Kommentar zu „“

Kommentieren